Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Versand innerhalb von 24h (Mo - Fr)
kein Mindestbestellwert
Kauf auf Rechnung ab 2. Bestellung
Banner
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Lexikon Navigation

Naturkosmetik - natürliche und kostbare Wirkstoffe und Pflanzenextrakte In unserem Wirkstoff-Lexikon erhalten Sie nähere Informationen zu den von uns eingesetzten Roh- und Wirkstoffen. Neben einer Erklärung der Herkunft finden Sie außerdem Wissenswertes über die Wirkungen und Eigenschaften des jeweiligen Rohstoffs. Zu den Spezial-Rohstoffen Urea, Lacto-Intensiv Wirkkomplex und Mikro-Silber finden Sie unten separate Beschreibungen.

Die neusten Einträge

Zinksalz

Zinksalz ist ein neutrales Salz der Zitronensäure. Es wird als Mineralstoffquelle in Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und in kosmetischen Zubereitungen (z. B. Zahnpasta) eingesetzt und besitzt antibakterielle und antientzündliche Eigenschaften.

Zinkoxid

Zinkoxid wird aus gereinigtem Zinkerz gewonnen. Es besitzt eine hohe Deckkraft und reflektiert sichtbares Licht. Es ist entzündungshemmend, adstringierend und antiseptisch und trocknet feuchte Hautstellen aus. Zinkoxid wird klassisch eingesetzt in der Babypflege, bei unreiner und fettiger Haut sowie entzündlichen Hautzuständen.

Die meist gelesenen Einträge

Lacto-Intensiv Wirkkomplex

Biomolke wird durch ein besonderes Verfahren fermentiert. Als Basis fast aller BIOTURM-Produkte bewirkt die fermentierte Biomolke durch die enthaltenen Bestandteile eine Normalisierung der Hautflora und des Säureschutzmantels. Die natürliche Milchsäure, essentielle Aminosäuren, Spuren­elemente etc. werden von der Haut gut aufgenommen und normalisieren den Feuchtigkeitsgehalt.

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl wird aus den Kernen der Sonnenblume (Helianthus annuus Liné) gewonnen. Ursprünglich stammt die Sonnenblume aus Nordamerika, heute wird sie überwiegend in Ost- und Westeuropa sowie Nord- und Südamerika angebaut. Das von BIOTURM eingesetzte High Oleic-Sonnenblumenöl hat einen höheren Gehalt an Ölsäure als das normale Sonnenblumenöl; es ist schützend, gut verträglich, epithelisierend und zieht leicht in die Haut ein. Sonnenblumenöl wird traditionell bei Verletzungen und Hautausschlägen eingesetzt.