Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Versand innerhalb von 24h (Mo - Fr)
kein Mindestbestellwert
Kauf auf Rechnung ab 2. Bestellung

BIOTURM Naturkosmetik - seit über 20 Jahren für Sie da


Seit 2001 sind wir kompetenter Ansprechpartner für Sie und Ihre Haut. Unsere Produktpalette umfasst mehr als 150 Artikel: Basisprodukte rund um die tägliche Reinigung und Pflege von Problemhaut, einige einzigartige Nischenprodukte für ganz spezielle Anwendungsgebiete sowie Naturkosmetik zur Alltagspflege von normaler Haut. Inzwischen verkaufen wir unsere Produkte in 36 Ländern auf drei Kontinenten. Die wichtigsten Meilensteine seit der Gründung des Unternehmens haben wir hier für Sie zusammengefasst.

2001 - Gründung


Die Bio-Pioniere Martin und Karin Evers gründeten BIOTURM, nachdem sie bereits vor mehr als 30 Jahren mit einem mit einem eigenen Bio-Laden und später mit der eigenen Marke Martin Evers Naturkost im Bio-Lebensmittelbereich aktiv waren.  Der Name BIOTURM entstand durch den historischen Wasserturm in Marienrachdorf, der auf dem ursprünglichen Firmengelände im Westerwald steht und zu einem Symbol unserer Firmenphilosophie wurde und als Zeichen für Vision, Stabilität und Schutz steht. Die Kombination von Bio und Turm ergab den Markennamen BIOTURM. Beide Elemente des Namens sind wichtig, natürlich das Wort "Bio" als Zuordnung zur zertifizierten Naturkosmetik, aber auch der Turm mit seiner kraftvollen Symbolik.

Während Martin viel mit Naturkost und auch Milchprodukten versuchte und testete, fielen ihm schnell die besonders hautkonformen Bestandteile und Eigenschaften von Bio-Molke auf, die er durch weitere Forschung im Lacto-Intensiv Wirkkomplex bündeln konnte.

2002 - die ersten Produkte


Mit diesen ersten Produkten basierend auf dem Lacto-Intensiv Wirkkomplex begann für uns alles: Hautschutz-Salbe, Hydrolotion und Lipidlotion waren die Produkte der ersten Stunde. Schon bald wurde ersichtlich, dass die Produkte aufgrund dieser Basis äußerst hautkonform sind, bei Menschen mit Hautproblemen großen Anklang fanden und langfristig für eine Minderung ihrer Beschwerden sorgten. Nach wie vor ist der Lacto-Intensiv Wirkkomplex die wirkungsvolle Basis für eine Vielzahl unserer Naturkosmetik-Produkte, bis heute haben sich diese Produkte bewiesen und werden zur therapiebegleitenden Pflege bei Neurodermitis, Psoriasis und trockener bis sehr trockener Haut erfolgreich angewendet.

Hautschutz-Salbe Nr.1

Hydrolotion Nr.2

Lipidlotion Nr.3

2007 - Erste Produktzertifizierung nach BDIH


Die Notwendigkeit eines für den Verbraucher verlässlichen Siegels mit klaren Standards war uns schon sehr früh bewusst. Im BDIH (Mitglied seit 2005) und später dem Zusammenschluss zu COSMOS haben wir einen Partner gefunden, der die Richtkriterien für Naturkosmetik transparent veranschaulicht und die Einhaltung der für uns selbstverständlichen Qualitätsmerkmale für den Verbraucher laufend prüft und bescheinigt.

2014 - Zertifizierung von Urea-Produkten als Naturkosmetik


Unsere ersten Produkte Hautschutz-Salbe, Hydrolotion und Lipidlotion enthalten Urea. Wir haben schnell erkannt, dass die Kombination von Urea und unserem Lacto-Intensiv Wirkkomplex eine außergewöhnliche und einzigartige hautberuhigende Wirkung hat und die Lebensqualität unserer Kunden mit Problemhaut enorm verbessert. Der Feuchtigkeitsspender Urea wird vom BDIH als Inhaltsstoff nicht anerkannt, da er synthetisch hergestellt werden muss und nicht aus natürlichen Quellen gewonnen werden kann. Aufgrund der Wirkung und die Vielzahl von positiven Rückmeldungen unserer Kunden haben wir für den Einsatz in unseren Produkten gekämpft und konnten die Produkte mit Urea 2014 durch den italienischen Zertifizierer ICEA und im Jahr 2018 zusätzlich durch den neu geschaffenen Standard NatureThanx prüfen und zertifizieren lassen.

2015 und 2022 - Übergabe Geschäftsführung an Jasmin und Laura


Martins Visionen und Karins verlässliche Begleitung haben BIOTURM zu dem gemacht, was es heute ist. Beide geben ihrem Nachwuchs aber genügend Raum, um nach und nach das Zepter zu übernehmen und ihren Gründungsgedanken weiter auszubauen.

Jasmin wurde 2015 nach Abschluss ihres Pharmaziestudiums in die Geschäftsführung aufgenommen, Laura folgte im Jahr 2022.

Traditionen erhalten, aber auch Neues gestalten: Laura und Jasmin haben gemeinsam von ihren Eltern mit auf den Weg bekommen Ökologie und Nachhaltigkeit noch weiter zu stärken und das Unternehmen entsprechend umzubauen. Dafür setzen sie sich auch weiterhin täglich ein.

2015 - Eigene Bio-Bienenvölker und Anbau eigener Rohstoffe


Das leidenschaftliche Betreiben einer kleinen Imkerei ist Martin und Felix seit einigen Jahren nicht nur ein Hobby, sondern der erzeugte hochwertige Bio-Honig findet auch Verwendung in mehreren BIOTURM-Produkten und wird zusätzlich regional verkauft. So soll die Bestäubung der regionalen Pflanzen gefördert sowie die positiven Auswirkungen erforscht und sichtbar gemacht werden, die die Bestäubung der Bienen auf das hiesige Ökosystem hat. Vielleicht ist es möglich, durch die Bestäubung der verschiedene, eng beieinanderstehenden Pflanzen und Heilkräuter auf dem Firmengelände die Artenvielfalt nachweislich zu erhalten und so einen positiven Beitrag zur heimischen Flora und Fauna zu leisten.

Aus hochwertigem Bio-Saatgut wurden auf dem Firmengelände Sonnenblumen und diverse Heilkräuter angebaut, im Jahr 2016 erfolgte die Bio-Zertifizierung der landwirtschaftlich genutzten Flächen. Wir möchten eigene Pflanzen oder Erzeugnisse daraus wie Sonnenblumenöl in unseren Produkten einsetzen, unseren besonderen Ansprüchen an eine gleichbleibende Qualität gerecht werden und so die Regionalität unserer Produkte weiter stärken.

2018 - die Bioturm GmbH ist klimaneutral


Seit 2018 sind wir klimaneutral. Doch was genau bedeutet das? Alle Emissionen, die durch das Unternehmen entstehen und nicht weiter reduziert werden können, werden durch die Unterstützung internationaler Umweltprojekte ausgeglichen. Dies umfasst beispielsweise Heizung und Strom, betriebsbedingte Fahrten aller Mitarbeiter (insbesondere Arbeitswege), den gesamten Fuhrpark, alle Geschäftsreisen und Drucksachen.


2020 - Erste plastikfreie Feststücke


Das wichtige Thema Verpackungen ist schwierig und kann nicht alle Anforderungen mit einer einfachen Lösung erfüllen. Umso mehr schätzen wir die Entwicklung unserer plastikfreien Feststücke, die eine hervorragende Alternative zu Flüssigprodukten darstellen und unsere Kunden durch ihre hohe Qualität direkt von Anfang an überzeugt haben. So können wir gemeinsam mit unseren Kunden einen großen Beitrag dazu leisten, dass Plastikmüll reduziert und damit die Umwelt geschont wird.

2020 - alle Neuprodukte werden klimaneutral produziert


Alle seit 2020 auf den Markt gebrachten Neuprodukte werden klimaneutral produziert. Alle durch ein Produkt entstehenden CO2-Emissionen werden in Klimaschutzprojekten ausgegleichen, z.B. Beschaffung und Transport von Rohstoffen, die Produktion selbst und der Versand an Verbraucher und Händler.


2021 – Jubiläum 20 Jahre BIOTURM


Wir sind stolz auf unseren runden Geburtstag und blicken auf 20 erfolgreiche und glückliche Jahre zurück, in denen unser Team gewachsen ist und sich unsere Produktpalette sich enorm vergrößert hat. Die positiven Rückmeldungen unserer Kunden geben uns Kraft auch weiterhin tolle Naturkosmetik zu entwickeln und unseren Kundinnen und Kunden den Alltag bei Problemhaut erleichtert.

Die Geburtstagsfeier werden wir nach Corona nachholen - versprochen!