Wirkstoff-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Aetherische Öle


Ätherische Öle sind leicht flüchtige, fettlösliche, duftende Substanzen. Sie werden meist durch Wasserdampfdestillation aus Pflanzen­ bzw. deren Pflanzenteilen (Blüten, Blätter, Wurzel, Rinde, etc.) hergestellt und haben oft neben der Dufteigenschaft auch noch weitere, meist antibakterielle, fungizide und hautberuhigende Eigenschaften.

 

Alaun

Ammonium Alum

Herkunft:

Als Alaune werden natürliche Mineralgesteine bezeichnet, die aus Alaunschiefergesteinen abgebaut werden. Es handelt sich um natürliche Mineralkristalle. Sie können aber auch unter kontrollierten Bedingungen aus einer übersättigten Lösung schwefelsaurer Tonerde und Kristallwasser als Kristalle gezüchtet werden. Je öfter dabei die Kristalle wieder aufgelöst und auskristallisiert werden, desto verträglicher und reiner sind die Deo-Zuchtkristalle.

In zertifizierter Naturkosmetik werden Kaliumaluminium Alaun (INCI: Potassium Alum) und Ammoniumaluminium Alaun (INCI: Ammonium Alum) eingesetzt. Sie gelten als natürliche, minera­lische Wirkstoffe mit schweißhemmender Wirkung.

 

Aloe Vera

Aloe Vera Barbadensis Leaf Juice

Aloe Vera ist eine traditionelle Heilpflanze aus dem warmen, tropischen Klima. Sie wirkt entzündungshemmend, feuchtigkeitsspendend, zellstimulierend und wundheilungsfördernd. Aloe Vera enthält mehr als 200 bekannte Aktivstoffe, z. B. Aminosäuren, Mineralien und Vitamine.

 

Aprikosenkernöl

Prunus Armeniaca Kernel Oil

Aprikosenkernöl wird aus dem Kern der Aprikose (Prunus armeniaca) gewonnen und stammt überwiegend aus dem Mittelmeerraum, Osteuropa, Nordamerika und Australien. Das Öl hat einen hohen Anteil an Öl- und Linolsäure, gehört zu den mittelspreitenden Ölen und hat somit ein angenehmes Einziehverhalten gepaart mit pflegenden und feuchtigkeitserhaltenden Eigenschaften.

 

Arganöl

Argania Spinosa Kernel Oil

Das goldgelbfarbene Arganöl wird aus dem Mandelkern des Arganbaumes (Argania spinosa) gewonnen. Der Arganbaum war früher in Südeuropa und Nordafrika beheimatet, heute wächst er nur noch in einem begrenzten Gebiet in Südwesten Marokkos, welches 1998 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Das Öl zeichnet sich durch seine ausgewogene Kombination an Öl-, Palmitin-, Linolsäure und Phytosterolen aus, die die Hautfunktion unterstützen. Es wird bei trockener und reifer Haut sowie spröden Haaren eingesetzt.

 

Arnika

Arnica Montana Flower Extract

Arnika (Arnica montana) ist eine traditionelle Heilpflanze aus Mitteleuropa. Sie wirkt entzündungshemmend, antiseptisch und schmerzlindernd. Arnika wird bei Prellungen, Hämatomen, Schwellungen und Hautirritationen, bei Arthritis und Gelenkschmerzen sowie auch zur Muskelentspannung angewendet. ABER: Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler!

 


BEQUEM BEZAHLEN MIT:

Produkte:

Hautreinigung
Öl-Molke Bäder
Körperpflege
Gesichtspflege
Haarpflege
Intimpflege
Deodorants
Silber-Linie
Hafer-Linie
Duft-Linie
Körperaktiv
Fußpflege
Natursalben
Baby & Kind

Pflege-Infos:

Trockene Haut
Sensible Haut
Neurodermitis
Schuppenflechte
Hautpilz
Herpes
Diabetes
Unreine Haut
Allergien

 

Wirkstoffe:

Wirkstoff-Lexikon
Lacto-Intensiv Wirkkomplex
Urea / Harnstoff
Mikro-Silber

Beratung:

Gerne beraten wir Sie
telefonisch werktags
von 9 - 16 Uhr:

02689/922980

BIOTURM-Newsletter

Newsletter abbestellen

English english
Francais français

Zertifizierungen:

Zertifizierungen
 

facebook fb.com/Bioturm

Impressum | Kontakt | AGB | Liefer- und Zahlungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Widerrufsrecht | Sitemap

+++ kostenloser Versand innerhalb Deutschlands - ohne Mindestbestellwert +++